#46

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 21.11.2020 20:34
von Hamburger Deern • 0 Beiträge

Zitat von Kathriene von Backsbeern im Beitrag #44
rechts im bild ist das untere rezept?



mein stollen fühlte sich an als könne man mit ihm nägel in die wand schlagen und beim auspacken dachte ich: das ist nix geworden.
aber er schmeckt....sogar meinem mann, der ist bei uns der stollenesser.





wie lange hast Du den Stollen liegen lassen, nach dem Backen ?

nach oben springen

#47

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 21.11.2020 21:18
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

eine woche

nach oben springen

#48

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 22.11.2020 08:26
von senta99 • 10 Beiträge

Nicht weihnachtlich, nur einem verregneten Sonntag angepasst, steht der gerade im Ofen: https://backsbeern.com/2016/06/04/veroni...eig-mit-stevia/

nach oben springen

#49

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 22.11.2020 12:06
von Finsterspinne • 0 Beiträge

Leckerchen, was ist Mandelgries? Gemahlene Mandeln?
Ich mag Spritzgebäck sehr gerne. Nächste Woche werde ich nochmal backen. Hatte diese Woche keine Zeit.

Stollen sollte drei bis vier Wochen durchziehen sagt meine Mama.

nach oben springen

#50

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 22.11.2020 14:06
von Maluk • 0 Beiträge

Zitat von Kathriene von Backsbeern im Beitrag #44
rechts im bild ist das untere rezept?



mein stollen fühlte sich an als könne man mit ihm nägel in die wand schlagen und beim auspacken dachte ich: das ist nix geworden.
aber er schmeckt....sogar meinem mann, der ist bei uns der stollenesser.




Mit meinem Stollen kannst du auch einen erschlagen. Ich bin mal gespannt ob ich eine Säge zum anschneiden brauche

nach oben springen

#51

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 22.11.2020 17:41
von Filia • 0 Beiträge

Die einzigen Kekse, die ich backe, sind Neujahrskuchen.
Tüten davon werden am Nikolaustag hier im Haus verteilt, die Kinder bekommen „Trommeln“ voll (so heißen hier große Keksdosen).

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
zuletzt bearbeitet 22.11.2020 17:42 | nach oben springen

#52

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 22.11.2020 18:58
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

Zitat von Filia im Beitrag #51
Die einzigen Kekse, die ich backe, sind Neujahrskuchen.
Tüten davon werden am Nikolaustag hier im Haus verteilt, die Kinder bekommen „Trommeln“ voll (so heißen hier große Keksdosen).



oh, die wollte ich in diesem jahr mal backen....krüllkuchen...danke fürs rezept

nach oben springen

#53

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 22.11.2020 21:01
von Hamburger Deern • 0 Beiträge

Zitat von Maluk im Beitrag #50
Zitat von Kathriene von Backsbeern im Beitrag #44
rechts im bild ist das untere rezept?



mein stollen fühlte sich an als könne man mit ihm nägel in die wand schlagen und beim auspacken dachte ich: das ist nix geworden.
aber er schmeckt....sogar meinem mann, der ist bei uns der stollenesser.




Mit meinem Stollen kannst du auch einen erschlagen. Ich bin mal gespannt ob ich eine Säge zum anschneiden brauche




Na, Ihr macht mir ja Mut.
Meiner ist noch eingeschweist und soll noch etwas liegen, bevor ich erfahre wie er geworden ist.

nach oben springen

#54

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 22.11.2020 21:49
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

"Na, Ihr macht mir ja Mut."

vielleicht werden die alle so? wir haben doch ne baäckerin...leckerchen, was meinst du dazu?

vom geschmack sind sie wohl gut, sonst würde mein mann sie nicht essen

nach oben springen

#55

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 26.11.2020 22:12
von leckerchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Kathriene von Backsbeern im Beitrag #54
"Na, Ihr macht mir ja Mut."

vielleicht werden die alle so? wir haben doch ne baäckerin...leckerchen, was meinst du dazu?

vom geschmack sind sie wohl gut, sonst würde mein mann sie nicht essen


wichtig ist, früh backen, damit er an Weihnachten durchgezogen ist. Wir hatten einige Kunden die schon für oktober die Stollen bestellt haben
eine Ärztin hatte ihren Stollen vergesssen, sie war wohl anWeihnachten plötzlich verreist und fand ihren Stollen erst Karneval wieder sie sagte, wir haben noch nie so einen leckeren Stollen gegessen

Bäckerin,nä nä
ich backe keinen Stollen, für mich alleine lohnt das nicht und meine fam ist auch kein Fan
meine verfressene Bande schreit schon nach plätzchen und freut sich auf die Neujahrbrezeln
wir feiern diese Jahr zusammen, das heisst, eine Riesenbrezel die pünktlich um 12 h angeschnitten wird. und dann noch für jeden eine kleine Brezel zum Neujahrskaffee

nach oben springen

#56

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 28.11.2020 17:19
von Finsterspinne • 0 Beiträge

Meine Stollen sind auch immer etwas fester. Wir haben schon in Dresden Stollen gekauft, die sind weicher. Das kommt wohl auch von der vielen Butter mit dem die Stollen eingestrichen werden wenn sie fertig gebacken sind. Geschmacklich sind meine aber sehr gut und das ist ja das Wichtigste.

Vor ein paar Tagen habe ich Vanillegipfel nach Sentas Rezept gebacken. Und vorgestern dann Kokosmakronen, die sind aber leider etwas bröselig geworden. Dafür aber sehr saftig. Habe ein Rezept mit Quark ausprobiert.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#57

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 28.11.2020 17:45
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

Vanille-Kipferl wollte ich auch noch machen.....und Spritzgebäck.

Gestern und heute habe ich Neujahrskuchen/Krüllkuchen gebacken.....und dann ist die Sicherung rausgeflogen. Das Waffeleisen ist wohl schon zu alt, Montag kommt ein neues her;-))

nach oben springen

#58

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 28.11.2020 18:58
von leckerchen (gelöscht)
avatar

hier ist das Ergebnis der letzten Tage, ich muss feststellen, früher ging das alles viel schneller

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#59

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 28.11.2020 19:01
von leckerchen (gelöscht)
avatar

Zitat von leckerchen im Beitrag #58
hier ist das Ergebnis der letzten Tage, ich muss feststellen, früher ging das alles viel schneller


vergessen, 7 Tüten a 1,5 Gebäck, meine Plätzchen nicht mitgerechnet

nach oben springen

#60

RE: Her mit euren bewährten Backrezepten für Weihnachten

in Klönschnack 28.11.2020 19:04
von Finsterspinne • 0 Beiträge

Das sieht doch sehr gut aus, Leckerchen.

Ich will auf jeden Fall noch Buttergebäck und Spitzbuben machen. Mal sehen wann ich Zeit und Lust dazu habe.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribisi
Forum Statistiken
Das Forum hat 50 Themen und 7228 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen