#61

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 08.06.2020 19:55
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

das sieht wirklich lecker aus;-)

ich habe den passenden aufstrich....orangen-zitrone-ingwer-gelee.
ich habe sogar die die fotos dazu, aber noch keine zeit es aufzuschreiben.

nach oben springen

#62

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 10.06.2020 09:14
von Filia • 0 Beiträge

Zitat von Kathriene von Backsbeern im Beitrag #61


das sieht wirklich lecker aus;-)

ich habe den passenden aufstrich....orangen-zitrone-ingwer-gelee.
ich habe sogar die die fotos dazu, aber noch keine zeit es aufzuschreiben.


Über das Rezept würde ich mich freuen!

nach oben springen

#63

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 10.06.2020 12:00
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

Zitat von Filia im Beitrag #62
Zitat von Kathriene von Backsbeern im Beitrag #61


das sieht wirklich lecker aus;-)

ich habe den passenden aufstrich....orangen-zitrone-ingwer-gelee.
ich habe sogar die die fotos dazu, aber noch keine zeit es aufzuschreiben.


Über das Rezept würde ich mich freuen!



sollte im laufe des tages kommen;-)

nach oben springen

#64

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 10.06.2020 13:05
von Filia • 0 Beiträge

„ sollte im laufe des tages kommen“

Blooooß keinen Stress! 🙏🏼

nach oben springen

#65

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 10.06.2020 14:28
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

ein, zwei Bio-Zitronen
Bio-Orangen
Ingwer
200 ml Prosecco (diese blauen dosen sind perfekt)
2:1 Gelierzucker



prosecco in einen topf geben.

zitronen und orangen mit einer muskatreibe die schale abreiben (nach geschmack). mit einem zestenreißer ist es weniger mühsam, aber ich konnte meinen nicht finden. schale zum prosecco geben.

orangen und zitronen anschließend auspressen. saft zum prosecco geben.

ingwer schälen und kleinschreddern und zum saft geben.

mit ausreichend gelierzucker kochen (das gelee wird schlecht fest, haben wir festgestellt). ich bin noch mal mit einem zauberstab in die masse gegangen, weil ich nicht auf ingwer herumbeißen wollte.


schmeckt wirklich sehr gut;-))

zuletzt bearbeitet 10.06.2020 14:29 | nach oben springen

#66

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 11.06.2020 16:33
von Filia • 0 Beiträge

In der Not und Gier erstmal ohne Zesten!!
Aber tierisch lecker!

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#67

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 11.06.2020 16:43
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

Zitat von Filia im Beitrag #66
In der Not und Gier erstmal ohne Zesten!!
Aber tierisch lecker!




ja, nech? vor allem auf käse;-))

nach oben springen

#68

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 11.06.2020 16:48
von Filia • 0 Beiträge

„ ja, nech? vor allem auf käse;-))“

Also.... ich weiß nicht... Käse...
🙇🏼‍♀️

nach oben springen

#69

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 11.06.2020 17:17
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

Zitat von Filia im Beitrag #68
„ ja, nech? vor allem auf käse;-))“

Also.... ich weiß nicht... Käse...
🙇🏼‍♀️



magst du keinen käse?

ich hatte mir zum probieren einen toast mit gouda und einen klacks orangenmarmelade gemacht. sehr lecker;-))

zuletzt bearbeitet 11.06.2020 17:54 | nach oben springen

#70

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 11.06.2020 18:01
von Filia • 0 Beiträge

Zitat von Kathriene von Backsbeern im Beitrag #69
Zitat von Filia im Beitrag #68
„ ja, nech? vor allem auf käse;-))“

Also.... ich weiß nicht... Käse...
🙇🏼‍♀️



magst du keinen käse?

ich hatte mir zum probieren einen toast mit gouda und einen klacks orangenmarmelade gemacht. sehr lecker;-))



Ich liebe Käse und ich liebe Gelee! Aber beides auf einmal?

Ich bin blöde: Ich esse ja auch Camenbert mit Preiselbeeren! Und das seeehr gerne! 🙏🏼

zuletzt bearbeitet 11.06.2020 18:03 | nach oben springen

#71

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 21.06.2020 22:13
von Büta • 5 Beiträge

Zitat von Kathriene von Backsbeern im Beitrag #56
Ach, da brauchst du nicht hinterherlaufen ... die bekommt man doch halbwegs günstig wieder bei Amazon, oder nicht?😊


Ich habe neulich im Fernsehen gehört, dass man Hefe aus Weißbier gewinnen kann. Probiert habe ich es noch nicht, aber klingt logisch. Man sagt ja auch Hefeweizen.

Was macht ihr eigentlich mit Zitronenmelisse?
Ich habe neulich Likör gemacht, aus Zitronenmelisse, Hollunderblüten, 1 Zitrone, Kandis, Korn.

In vergangenen Jahren habe ich auch schon Sirup gemacht mit viel Zucker.

Jetzt bin ich am Überlegen, was ich noch damit machen könnte. Ich habe noch so viel.

nach oben springen

#72

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 21.06.2020 23:06
von Büta • 5 Beiträge

Clotted Cream ist so ein Zwischending zwischen Sahne und Butter, hat einen süßlichen, leicht nussigen Geschmack. Also eine Kalorienbombe.

Diese Woche gab es bei Aldi Scones zu kaufen. Scones, das ist ein englisches Kleingebäck aus Mürbeteig mit Rosinen usw. Sie sind etwas kleiner als Brötchen, eher Kuchen als Brot. Im Süden von England isst man sie mit Clotted Cream und Marmelade.

Auf die Scones will ich hier erst mal nicht näher eingehen. Ich hatte mal welche selbst gebacken, aber das ist viele Jahre her. Ich habe mich gefreut, sie bei Aldi zu sehen und habe gleich 3 Packungen gekauft. Sind länger haltbar.

Problem ist, dass es diese Clotted Cream hier nicht gibt. Nicht mal bei Metro. Online kann man sie kaufen. Kleines Glas, teuer. Daher habe ich mit Rezepte durchgelesen, wie man sie selbst machen kann.
Fazit: Es gibt Wege, wie man etwas ähnliches in kurzer Zeit herstellen kann, aber wenn man die richtige Clotted Cream will, führt kein Weg daran vorbei, man muss sie 8-12 Stunden erhitzen.

Die einzige Zutat, die man braucht, ist Sahne. Die sollte einen möglichst hohen Fettgehalt machen. Ich hatte 33 prozentige genommen, es hat funktioniert.

Ich habe die Clotted Cream im Backofen gemacht. Insgesamt hatte ich 3 Gefäße verwendet, auf die ich 2 Liter Sahne verteilt habe. Die große Oberfläche ist wichtig, denn die Clotted Cream entsteht an der Oberfläche.
Der Backofen soll auf sehr niedriger Einstellung laufen, so ca 80 Grad. Die Sahne darf nicht kochen.
Ansonsten soll man nichts tun, nicht rühren, die Gefäße möglichst nicht bewegen.
Ich habe sie dann tatsächlich 12 Stunden gelassen. Die Oberfläche soll golgelb sein.

Danach lässt man sie auf Zimmertemperatur abkühlen. (Immer noch nicht rühren!)
Und anschließend noch mal 12 Stunden abgedeckt im Kühlschrank stehen.
Nach dieser langen Zeit ist oben eine Schicht fest geworden, die sich herausheben lässt.

Diese Schicht ist die Clotted Cream. Man kann sie nun mit dem Mixer durchmischen, aber nicht wie Sahne schlagen.

Nun ist sie fertig und kann gegessen werden. Einfrieren kann man sie auch.

Den Rest flüssiger Sahne, die noch in der Backform ist, kann man prima als Kochsahne verwenden.

Wie sich heraussstellte waren die Scones von Aldi dann nicht so lecker, wie frisch gebackene, die man in England in den Tea Rooms bekommt. Aber die Clotted Cream war sehr lecker.






|addpics|tq1-3-939a.jpg-invaddpicsinvv,tq1-4-5a47.jpg-invaddpicsinvv,tq1-5-81a9.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

zuletzt bearbeitet 21.06.2020 23:09 | nach oben springen

#73

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 21.06.2020 23:41
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

Ich dachte immer clotted cream wäre nur angeschlagene Sahne?

nach oben springen

#74

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 22.06.2020 09:38
von senta99 • 10 Beiträge

Ich seh sie immer nur in Gläschen bei dem Teeversand, bei dem ich schon mal bestelle. Gegessen habe ich bisher weder scones noch clotted cream, aber der Aufwand wäre mir dann doch etwas zu hoch.

nach oben springen

#75

RE: Rezepte: Unsere Besten......

in Klönschnack 22.06.2020 10:55
von Finsterspinne • 0 Beiträge

Ich mag gerne Tee aus Zitronenmelisse. Kann man frisch aufbrühen, oder getrocknet.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribisi
Forum Statistiken
Das Forum hat 50 Themen und 7283 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen