#31

RE: Tellergucker

in Klönschnack 14.02.2020 19:11
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

Rezepte? Was soll man denn "kochen" ohne Strom? Mir würde gar nichts einfallen. ich könnte natürlich grillen, aber dann bräuchte ich fleisch. ein huhn schlachten würde mir schwerfallen. gemüse grillen, da wäre ich nach einem tag genervt

nach oben springen

#32

RE: Tellergucker

in Klönschnack 15.02.2020 11:16
von leckerchen • 7 Beiträge

und ich habe erst vor kurzem meinen Heissenstein entsorgt, da konnte ich mit Spiritus bruzeln
aber das hätte ja endlos gedauert, bis erst mal der Stein die entsprechende Hitze hatte

zuletzt bearbeitet 15.02.2020 11:16 | nach oben springen

#33

RE: Tellergucker

in Klönschnack 15.02.2020 12:12
von Kaffeetante • 0 Beiträge

Ich habe mir heute einen Airfryer zugelegt. Ohne Strom funktioniert der zwar nicht, aber ich bin mal sehr gespannt, was ich damit demnächst auf den Teller zaubern kann.

nach oben springen

#34

RE: Tellergucker

in Klönschnack 15.02.2020 13:20
von senta99 • 10 Beiträge

Für den absoluten Notfall haben wir Spiritusbrenner im Haus und einen gewissen Vorrat an Konserven, Trockenzeugs und Trinkwasser, aber wirklich nicht panikmäßig sondern eher so aus Gewohnheit.
Aber wenn der Strom mal großflächig für länger ausfällt, dann hat man ganz andere Probleme als warme Mahlzeiten, dann geht ja nicht einmal mehr die Toilettenspülung, weil die Pumpen auch Strom brauchen. Also müsste man sich noch ein Chemie-WC in den Keller stellen ....

nach oben springen

#35

RE: Tellergucker

in Klönschnack 15.02.2020 14:14
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

" Airfryer zugelegt."


ist das nicht jagas geheimtipp? friteuse ohne fett? erzähl mal wie du es findest.

nach oben springen

#36

RE: Tellergucker

in Klönschnack 15.02.2020 17:27
von senta99 • 10 Beiträge

Ja genau, die Actifry von Tefal .... hätte ich auch gerne, aber es mangelt in unserer Zwergenküche an Platz.

nach oben springen

#37

RE: Tellergucker

in Klönschnack 16.02.2020 08:40
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge
nach oben springen

#38

RE: Tellergucker

in Klönschnack 16.02.2020 11:15
von Kaffeetante • 0 Beiträge

Ich habe den Airfryer von Philipps. Meine Schwestern haben den beide und sind total begeistert. Ich habe heute schon mal die Brötchen von gestern darin aufgebacken. Heute Abend testen wir Hähnchenfilets.

nach oben springen

#39

RE: Tellergucker

in Klönschnack 16.02.2020 13:01
von senta99 • 10 Beiträge

Dann berichte mal, da bin ich ja gespannt.

nach oben springen

#40

RE: Tellergucker

in Klönschnack 16.02.2020 14:39
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

Bei uns gab es heute Auflauf, weil sich das der Besuch...meine jüngste Beutetochter...gewünscht hat. Einen Extra-Auflauf zum Mitnehmen, denn sie ist schon wieder auf dem Weg nach Haus.


Rosenkohl, Pak choi, Rucola, Paprika, Kartoffeln, Tomaten, Spinat, Hackepeter, Sahne, Gewürze, Käse.

nach oben springen

#41

RE: Tellergucker

in Klönschnack 16.02.2020 16:08
von Kaffeetante • 0 Beiträge

Das tolle an Auflauf ist ja, dass man da alles reinwerfen kann, was man mag.

nach oben springen

#42

RE: Tellergucker

in Klönschnack 16.02.2020 16:33
von leckerchen • 7 Beiträge

heute gab es Entenbrust (400 g) mit Mandarinenreis hmmm lecker

die Ente auf der Hautseite 4 min heiss anbrate, die andere Seite würzen und 3 min braten
dann 13 min in der Heisluftfritöse, anschliessen noch 5 min in Alufolie ruhen lassen in der Zeit für die Sosse:
150 ml Hühnerbrühe, 100 ml trockenen Rotwein, anstatt Apfelsinen habe ich Mandarinensaft und ein paar Früchte
genommen, etwas einkochen und mit Sossenbinder fertig machen. evtl noch nachwürzen

geht schnell und ist lecker und reicht auch noch für morgen

nach oben springen

#43

RE: Tellergucker

in Klönschnack 16.02.2020 17:08
von kikinane • 11 Beiträge

Wir hatten gestern Freunde zu Besuch und ich hab uns ein Dreigang-Menü gekocht.

Vorspeise: frische Ravioli mit verschiedenen Füllungen vom Wochenmarkt, die ich in Butter geschwenkt und mit Parmesan gekrönt hab, auf einem kleinen Salat mit Essig-Öl-Dressing.

Haupsspeise: Fischcurry mit Dillreis.

Dessert : Mousse au Chocolat mit selbst gemachtem Salzkaramell.

Dazu „ein wenig“ Wein. 🙃



Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#44

RE: Tellergucker

in Klönschnack 16.02.2020 17:30
von senta99 • 10 Beiträge

Sieht alles toll aus, wenn nur kein Fisch dran wäre .... , aber der muss ja schwimmen, habt ihr richtig gemacht!
Oh, Ente mit Mandarine ist ja auch mal eine Idee, das mache ich bestimmt mal nach!
Aufläufe finde ich auch immer klasse, aber selbst da brauchen wir zwei Sorten, für ihn mit Kartoffeln, für mich mit Nudeln.

nach oben springen

#45

RE: Tellergucker

in Klönschnack 16.02.2020 18:43
von Kaffeetante • 0 Beiträge

Mein erster Versuch mit dem Airfryer ist gut gelungen. Selbst gemachte Pommes, Hähnchenbrustfilet und gegrillte Paprika gab es. Kam alles auf einmal in das Gerät und hat wirklich gut geschmeckt.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manimaran123
Forum Statistiken
Das Forum hat 48 Themen und 5443 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen