#976

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 19.08.2020 22:51
von Darkangel17 • 8 Beiträge

Zitat von Jaga im Beitrag #975
Zitat von Darkangel17 im Beitrag #964
Das ist unsere Torte zur Einschulung und mal ein Tragebild vom Kleid


Der Hammer, die Torte!! Und ein feines Kleidchen. An der Art des Kleides, merkt man, dass es keine bayrische Erstklässerin sein kann. Unsere ABC-AnfängerInnen haben deutlich wärmere Outfits. ;-)



Danke schön.
Genau komme aus NRW. Kenne aber auch die bayrischen Einschulungen, habe Verwandte dort

zuletzt bearbeitet 19.08.2020 22:51 | nach oben springen

#977

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 19.08.2020 23:05
von Jaga • 0 Beiträge

Anfang des Monats habe ich ja an einem Holzbildhauerkurs teilgenommen. Das sind die Ergebisse:

Mein Hauptprojekt habe ich diesem wunderbarem Beispiel steinzeitlicher Kunst nachempfunden.

https://www.ecosia.org/images?q=steinzei...21ED1E873CC294E


Es wurde aus Mammutelfenbein gefertigt. Meins aus aus schlichtem Holz.;-)

Und dann hatte ich noch Zeit und ließ mich von zwei Holzabschnitten aus dem Abfall inspirieren, der eigentlich schon für den Ofen vorgesehen war. Sie wurden Namensschilder für meine Süßen:





Diese Bommel auf den Mützen und der Fleck neben Luis' Zwerg sind aus purem Blattgold. Jawoll ja!:-)
|addpics|stx-42-32f0.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

nach oben springen

#978

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 20.08.2020 08:32
von Buttze • 0 Beiträge

Jaga, die Zwerge sind ja so witzig!
Die Idee, aus der Maserung Hügel und Edelsteine zu
machen! Und dazu noch etwas Blattgold.
Schön.
Ich habe auch was aus Abfall Brettchen gemacht.
Häuser. Mit verdünnter Acrylfarbe und Filzstifte bemalt.
Jaga, was hast Du für Farbe genommen?

nach oben springen

#979

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 20.08.2020 09:23
von Maluk • 0 Beiträge

Mensch Jaga, was für tolle Arbeiten.
Glückwunsch.

nach oben springen

#980

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 20.08.2020 16:02
von senta99 • 10 Beiträge

Tolle Sachen hast du da gemacht, und mit den Zwergen konntest du ja schon immer gut, nicht wahr?

Ich habe mich dann heute noch mal aufgerafft und war in Sachen Taschengebammels aktiv. Und weil es so schön war, war ich auch gleich noch mal bei Funkelkram shoppen ....

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#981

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 20.08.2020 20:42
von Jaga • 0 Beiträge

Zitat von Buttze im Beitrag #978
Jaga, die Zwerge sind ja so witzig!
Die Idee, aus der Maserung Hügel und Edelsteine zu
machen! Und dazu noch etwas Blattgold.
Schön.
Ich habe auch was aus Abfall Brettchen gemacht.
Häuser. Mit verdünnter Acrylfarbe und Filzstifte bemalt.
Jaga, was hast Du für Farbe genommen?


Danke für euer Lob!! knix

Buttze, ich habe Aquarellfarben und Aquarellbuntstiffte und Pastellstifte verwendet und hernach ordentlich Fixativ drüber gesprüht. Leider kommt das auf den Fotos gar nicht rüber. Aber die Schilder sind sozusagen dreidimensional. DieZwergerl luken hinter einer ganz dünnen Holzplatte hervor, die beim ungenauen Sägen entseht. Kann ich schlecht erklären. Unser Kursleiter Stefan musste mir dann noch son Bett sägen und sich Mühe geben absichtlich falsch zu sägen.:-) Das erste für Lina war ein Zufallsfund. Die Edelsteine sind natürlich wie das Gold echt. Klaro! Luis war schwer beeindruckt.*g*

nach oben springen

#982

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 20.08.2020 20:43
von Jaga • 0 Beiträge

Hübsche Bommels, Senta!

nach oben springen

#983

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 21.08.2020 17:07
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

Ihr dürft alle mal unter "schulterklopfmaschine".....7,5 min.......tolle arbeiten

nach oben springen

#984

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 23.08.2020 10:00
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

windig, kühl und schön frisch.....das wetter in oldenburg. perfekt!

nach oben springen

#985

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 23.08.2020 16:36
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

schaut mal.....die ersten Gastgeschenke zur Taufe der Zwillingsdamen sind fertig

Ich habe diese Glücksgläser-Konfitüren gekauft, ein Deckchen genäht, etwas draufgeplottet....und mit einer tüllschleife verziert.|addpics|sna-3j-9583.jpg,sna-3k-3ba1.jpg,sna-3l-cac4.jpg|/addpics|

nach oben springen

#986

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 23.08.2020 19:33
von Jaga • 0 Beiträge

Eine prima Idee!

nach oben springen

#987

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 23.08.2020 19:57
von Jaga • 0 Beiträge

Erinnert ihr euch an diesen Trend vor ein paar Jahren: Ausmalbücher für Erwachsene. Der totale Verkaufsrenner. Der hat sogar einen der beiden Nürnberger Bleistifthersteller vor dem Ruin gerettet. Meinte damals jedenfalls mein EX, der dort arbeitet. Einerseits kann ich es ein Stückweit nachvollziehen. Dieses entspannte Ausmalen von hübschen Vorlagen. Andererseits wäre es für mich ein bisschen zu wenig anspruchsvoll. Für mich persönlich habe ich seit einiger Zeit das Kopieren der Kunst anderer, gerne auch von solchen, die vor Tausenden von Jahren arbeiteten, entdeckt oder von Fotos. Dass stessige Überlegen, was male oder zeichne ich oder holzbildhaue ich und wie und warum usw. usw.:-) (Wenn ich allein daran denke, wie oft sich meine MitschülerInnen im Kurs die Haar rauften, wie sie jetzt weitermachen sollen und Stefan, Kursleiter kaum rumkam mit Ratschlägen. :-)) Stattdessen schnitzelte ich an meinem Bison und war glücklich und entspannt. Demnächst werde ich mal wieder in Bilderbüchern blättern und überlegen, welches Bild ich für mein neues Enkelkind kopieren werde. Der Große hat noch echte Originale von mir im Zimmer hängen. Damals kopierte ich noch nicht. Aber der kleine hat ein Oma-Original und schon zwei Kopien von Daniela Drescher:

https://bilder.buecher.de/zusatz/44/4497...8404_deta_5.jpg

das andere finde ich nicht im Netz.

Und die beiden Kopien sind von Fotos. Erkennt ihr die Dame?:-)



Ich schwöre es ist nicht schwer und total entspannend.

|addpics|stx-44-f90e.jpg-invaddpicsinvv,stx-45-ee3c.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

zuletzt bearbeitet 23.08.2020 19:59 | nach oben springen

#988

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 23.08.2020 20:19
von Kathriene von Backsbeern • 23 Beiträge

ich würde gern malen können, eigentlich sollte das auch in meinen genen liegen, denn bruder und mutter haben gemalt, aber klappt bei mir nicht.
kopieren wäre eh nichts für mich, ich schaffe es ja man gerade einmal ein schnittmuster nachzunähen, aber beim zweiten mal muss ich es schon verändern.

es sieht aber toll aus, jaga:-) für mich sieht die dame auf dem ersten bild aus wie die alte astrid lindgren;-))

zuletzt bearbeitet 23.08.2020 20:21 | nach oben springen

#989

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 23.08.2020 20:29
von senta99 • 10 Beiträge

Malen liegt bei uns auch allen, nur mir nicht, kann man nix machen. Kneten ging immer gut, als Kind mit Knete, später mit Salzteig, getöpfert hab ich auch mal in einem Kurs.
Holz mag ich gern, habe ich aber auch noch nicht bearbeitet, und alles ist ja auch irgendwie eine Platzfrage.

nach oben springen

#990

RE: Handarbeit und so ein Gedöns ....

in Klönschnack 24.08.2020 08:13
von Buttze • 0 Beiträge

Jaga, die Dame, die Du gezeichnet hast ist das Frau Lindgren?
Und das andere Dein Enkel im Tragetuch?
Von wegen nicht schwer...

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Belladonna
Forum Statistiken
Das Forum hat 51 Themen und 6448 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen